Breitensportliga 2019/20

3. Mannschaft holt ersten Saisonsieg


Im zweiten Spiel der Breitensportliga gewann unsere 3. Mannschaft am Sonntag (8.12.2019) bei der 4. Vertretung des Mönchengladbacher SV mit 3-1.

Mit zwei erfahreneren und zwei jungen Spielern reisten wir nach Mönchengladbach. Der Wettkampf entwickelte sich zunächst recht ausgeglichen. An allen Brettern schienen wir zunächst leichte Vorteile oder mindestens ausgeglichene Stellungen zu erzielen.

Rémy-Joel Wexel hatte am ersten Brett leichten Raumvorteil, Tristan Gärtner, Julien Küpper und Leonhard von Kulmiz konnten jeweils nach der Eröffnungsphase einen Bauern gewinnen. Doch dann verloren sowohl Julien, als auch Leonhard jeweils eine Figur. Julien konnte den Angriff seines Gegners nicht mehr abwehren und wurde Matt gesetzt. Kurz darauf konnte aber Tristan seine Gegnerin ebenfalls Matt setzen und zum 1-1 ausgleichen.

Leonhard kämpfte sich in seine Partie zurück und konnte am Ende durch einen groben Fehler seiner Gegnerin einen Bauern zur Dame umwandeln und uns mit 2-1 in Führung bringen.

Rémy-Joel hatte inzwischen einen Bauern erobert. Beim Versuch diesen zurück zu gewinnen, geriet sein Gegner in eine Fesselung und büßte eine Figur ein. Am Ende ließ sich sein Gegner durch einen Figurentausch ablenken und wurde ebenfalls Matt gesetzt. Mit nun 3-1 Mannschaftspunkten kann die Mannschaft in den nächsten Runden nun die Tabellenspitze angreifen.



Br. Rgnr. Mönchengladbacher SV 4 - Rgnr. SG Hochneukirch 3 1:3

1 21 Moskalenko, Danijil - 19 Wexel, Remy-Jöel 0:1

2 25 Fellmann, Andrea - 20 Gärtner, Tristan 0:1

3 30 Machynia, Klaus - 25 Küpper, Julien 1:0

4 33 Gormanns, Lena-Theresa - 26 von Kulmiz,Leonhard 0:1



Grüße

Wilfried

17 Ansichten0 Kommentare

© 2019 by Schachgemeinschaft 55 Hochneukirch

  • Twitter Clean
  • w-facebook
  • w-youtube
  • w-flickr