Bezirksliga 2019/20

2. Mannschaft unterliegt Schachfüchse Kempen II


In der 4. Runde der Bezirksliga am 15.12.2019 musste unsere Mannschaft leider 2 Stammkräfte ersetzen. Dies machte sich leider schon früh im Wettkampf bemerkbar. Christian Arndt an Brett 8 und Rémy-Joel Wexel an Brett 7 gerieten schon nach der Eröffnung in Nachteil. Nur Helmi Helpenstein konnte im Gegenzug seinem Gegner eine Figur abnehmen und schließlich verkürzen.

Peter Willems hatte schon früh nach einer Reihe von Abtauschaktionen eine ausgeglichene Stellung mit wenig Möglichkeiten und willigte zum Remis ein. Wir hofften trotzdem noch, da Dominik Lüno seinen Gegner zu einem Qualitätsopfer zwang.

Leider geriet aber Bernd Aukszlat in eine gedrückte Stellung, die er nach dem Remis von Udo Arndt schließlich nicht mehr halten konnte.

Am ersten Brett hatte Michael Gutbier in einer verwickelten Stellung mit 3 Bauern gegen 1 Figur leider keinen ausreichenden Angriff und geriet in einen Konter, so das auch er aufgeben musste. Letztlich unbedeutend war dann der Ausgang der letzten Partie, in der Dominik am Ende noch eine Springergabel übersah.

Das Endergebnis lautete somit 2-6 für die Gäste. Die Mannschaft steht somit im Mittelfeld und kann mit 4-4 Punkten ins neue Jahr gehen. Hier sollten die nötigen Punkte für den Klassenerhalten dann eingesammtelt werden können.



Br. Rangnr. SG Hochneukirch 2 - Rangnr. Schachfüchse Kempen 2 2:6 1 9 Gutbier, Michael - 9 Hesse, Armin 0:1 2 10 Lüno, Dominik - 11 Ehlers, Fredi 0:1 3 11 Arndt, Udo - 12 Roosen, Bernd ½:½ 4 13 Willems, Peter - 13 Thieme, Wolfgang ½:½ 5 14 Aukszlat, Bernd - 14 Badermann, Daniel 0:1 6 15 Helpenstein, Wilhelm - 15 Frischknecht, Ralf 1:0 7 19 Wexel, Remy-Jöel - 16 Lettko, Michael 0:1 8 23 Arndt, Christian - 2001 Abu Sanimeh, Husam 0:1



Gruß

Wilfried

20 Ansichten0 Kommentare

© 2019 by Schachgemeinschaft 55 Hochneukirch

  • Twitter Clean
  • w-facebook
  • w-youtube
  • w-flickr